Wintersport Tirol AG: Update der Infrastruktur

 

Das Wichtigste in Kürze

  • Wir brachten die IT-Infrastruktur unseres Kunden Wintersport Tirol AG auf den neuesten Stand.
  • Die bereits implementierte Server-Virtualisierung wurde zu diesem Zweck von uns erweitert.
  • Wintersport Tirol AG verfügt jetzt über eine moderne, sichere und flexible IT-Infrastruktur. 
 S4-Kunde Wintersport Tirol AG: IT-Infrastruktur auf dem neuesten Stand

Der Kunde

Wintersport Tirol AG ist das Unternehmen hinter dem größten Gletscher-Skigebiet in Österreich, dem Stubaier Gletscher. Neben dem Management des Skigebiets mit allen seinen Anlagen und Attraktionen, zählen auch Unternehmen wie das Hotel Happy Stubai, zwei Sportgeschäfte am Gletscher und zwei in Innsbruck und der Onlineshop Sport Okay.com zur Gruppe.

Als langjähriger Partner bieten wir Wintersport Tirol AG alles aus einer Hand: Wir kümmern uns neben der Infrastruktur auch um die darauf laufende Unternehmenssoftware Microsoft Dynamics NAV.

 

Das Projekt

Ein erfolgreiches und beständig wachsendes Unternehmen kann auch im Bereich IT nicht stehen bleiben: Daher beauftragte uns Wintersport Tirol AG mit dem von uns vorgeschlagenen Konzept, die in die Jahre gekommene IT-Infrastruktur auf den neuesten Stand zu bringen.

 

Die Umsetzung

Das Unternehmen hat den Schritt in Richtung Server-Virtualisierung in zwei Stufen absolviert. Der vorhandene virtuelle Server beherbergte bereits den Windows Domain Controller sowie andere Applikationen. Die ERP-Lösung Microsoft Dynamics NAV wurde nun im zweiten Schritt von uns auf diesen bereits bestehenden Server übernommen.

Um Performance und Sicherheit zu gewährleisten, wurde dieser virtuelle Server  wesentlich erweitert und auf den neuesten Stand gebracht. Die ERP-Lösung Microsoft Dynamics NAV wurde in diesem Zuge auch auf die neueste SQL-Datenbank-Version upgedatet.

Nach entsprechenden Vorbereitungen wurde die Vor-Ort-Installation ohne Einschränkungen der MitarbeiterInnen in ihrer täglichen Arbeit durchgeführt. Sämtliche notwendigen Stillstände für Datenübernahmen etc. wurden außerhalb der regulären Arbeitszeit geplant und vorgenommen.
 

Das Ergebnis

Wintersport Tirol AG ist nun gut gerüstet: Das Unternehmen verfügt jetzt über eine moderne, sichere und flexibel erweiterbare IT-Infrastruktur.


Zur Website der Wintersport Tirol AG