Autohaus Neubauer: Update der Hardware

Das Wichtigste in Kürze

  • Wir brachten die IT-Infrastruktur des Autohauses auf den neuesten Stand.
  • Die neue Lösung ist leistungsstark, sicher und den kommenden Anforderungen gewachsen.
  • Die Umstellung verlief ohne Störung des laufenden Betriebs. 
 
Kunde der S4 Computer: Autohaus Neubauer
 

Der Kunde

Das Autohaus Hermann Neubauer blickt schon auf eine mehr als 50jährige Unternehmensgeschichte zurück. In St. Michael im Lungau betreut das Team neben Opel auch die Marken Mercedes, Subaru und Suzuki. Für Opel-Kunden werden Neu- und Gebrauchtwagen sowie Wartung, Service und Reparatur angeboten. Der Kundendienst wird groß geschrieben: Eine landesweite Umfrage reihte das Autohaus auf diesem Gebiet auf Platz 1.

Seit gut 10 Jahren ist das Autohaus Hermann Neubauer ein S4-Kunde. Wir betreuen dort das Dealer Management System von incadea in der Version CARLO.

 

Das Projekt

Die IT-Infrastruktur des Autohauses stieß an seine Grenzen: Der Server lief schon außerhalb der Garantie und war den steigenden Anforderungen nicht mehr gewachsen – vor allem auch in Hinsicht auf die geplante Einführung unseres S4 CRMs. Da wir alle IT-Dienstleistungen inklusive Hardware aus einer Hand bieten, erstellten wir gemeinsam mit dem Kunden ein maßgeschneidertes Infrastruktur-Konzept.

 

Die Umsetzung

Der alte Server wurde von unseren Experten durch einen leistungsstarken Server unseres Partners Fujitsu ersetzt. Dabei setzten wir auf die Server-Virtualisierung: Mit Hilfe der Virtualisierungssoftware VMware wurden drei unabhängige virtuelle Server geschaffen. Um die Daten auf diesen Servern zu sichern und im Notfall wieder schnell herstellen zu können, wurde "Veeam Backup & Replication" eingesetzt.

Die Umstellung wurde von unserem Team zuerst bei uns im Unternehmen vorbereitet; danach folgten drei Tage vor Ort beim Kunden. Wir sorgten dafür, dass der Betrieb unter Tags reibungslauf weiterlaufen konnte; eine nötige Stillstandszeit planten wir außerhalb der Betriebszeiten.

 

Das Ergebnis

Seit unserer Umstellung arbeitet das Team des Autohauses Hermann Neubauer an rund 10 Arbeitsplätzen mit einer modernen, leistungsstarken und sicheren Infrastruktur-Plattform.

Mit dem neuen Server-Konzept ist auch die geplante Einführung unseres S4 CRMs eine einfache Sache. Mit unserem CRM für Autohäuser und Werkstätten kann der Bereich Verkauf und Marketing des Autohauses seine Kunde noch besser und zielgerichteter betreuen.

Zur Website von Autohaus Neubauer